Atelier für Biografiearbeiten

Dr. phil. Renate Blaser, Länggassstrasse 14, 3012 Bern - 5 Minuten zu Fuss vom HB (Welle)
Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Sportpsychologin SASP

Telefon 079 720 59 79 - atelier@blaser-psychologie.ch

Scheidungsverarbeitung



In der Schweiz wird jede 3. Ehe geschieden und viele Kinder sind betroffen. In den meisten Fällen können sich die Kinder an die neue Situation rasch gewöhnen.

Häufig sind jedoch die Eltern so zerstritten, dass sich eine Trennung / Scheidung über Jahre hinauszieht. In diesen Fällen brauchen Kinder Unterstützung, damit ihre positive Entwicklung nicht gefährdet wird. Meist geraten diese Kinder in einen Loyalitätskonflikt zwischen Mutter und Vater. Diesen Konflikt mit einer geschulten Person besprechen zu können, kann ihnen helfen ihre Gefühle zu ordnen und nicht selbst negative Gefühle (Schuldgefühle) zu entwickeln. Eine psychotherapeutische Begleitung kann sehr hilfreich sein und wird u.U. von Gemeinden finanziert, wenn eine Beistandschaft besteht und somit Antrag auf Kostengutsprache gestellt werden kann.

 

Mediation:

Möchte ein Paar vor der Scheidung juristische und psychologische Hilfe, wie eine Scheidung für die Kinder möglichst unproblematisch gelöst werden kann, so bietet sich eine Mediation an.

In Langenthal habe ich mit einer Fürsprecherin zusammen gearbeitet. In Bern bin ich für eine Zusammenarbeit mit juristisch geschulten Personen offen.

 

zurück zu Verhaltenstherapie Kinder